Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

1. Neuenhauser Stiegenfest

17. September um 18:30

Malte Schiller

Erstmalig plant der Kulturpass die Durchführung eines „Stiegenfestes“. Die Innenstadt Neuenhaus ist durchzogen von Stiegen, die auf eindrucksvolle Weise die verborgenen Seiten der Dinkelstadt zeigen. Dieses außergewöhnliche Ambiente wird den Rahmen für das Stiegenfest bieten. Die Veranstaltung soll aus dem von der Emsländischen Landschaft betreuten Corona-Förderprogramm „Niedersachsen dreht auf“ bezuschusst werden. Die Teilnehmer der hochkarätig besetzten Kulturveranstaltung werden in drei Gruppen ab 18.30 Uhr durch die Stiegengänge in Hinterhöfe geleitet, in denen sie Kulturdarbietungen verschiedenster Art genießen können. Geplant sind Auftritte eines der erfolgreichsten Poetry Slamer Deutschlands, den aus Bad Bentheim stammenden Florian Wintels in Begleitung des Gitarristen Thomas Stuhlreiter, der Formation „Stephan Langenberg Group“ mit dem Neuenhauser Musiker Wolfgang Engelbertz und der Straßentheatershow „Monsieur macht Kunst“ begleitet von der Pianistin Nora Born. Zum Ende des Spaziergangs werden alle Teilnehmer zu einem gemeinsamen Abschlusskonzert mit Malte Schillers „Red Balloon“ eingeladen.

VVK: 20,-; AK: 23 ,-; Schüler und Studenten: 9,- Ermäßigung mit GN-Card: 1,50
VVK ab dem 02.02.2022 bei allen Proticket- und Reservix-VVK-Stellen sowie im Bürgerbüro Neuenhaus. GN-Card–Rabatt nur bei Reservix und im Bürgerbüro.

–> Tickets hier online buchen

Details

Datum:
17. September
Zeit:
18:30

Veranstaltungsort

Aula des Lise-Meitner-Gymnasiums, Neuenhaus